Willkommen beim 

Fischer-Verein Oettingen 1949 e.V.

Stiftungsvergabe

05.11.2018, 11:00

Stiftung der Sparkasse Donauwörth

Die Stiftung der Sparkasse Donauwörth hat erneut Gutes für die Region getan. Aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse wurde an insgesamt 30 Vereine und Organisationen, die sich für die Belange von Natur und...   mehr





 

 

Angelnachmittag an der Wörnitz


Zurück zur Übersicht

03.08.2018

03. August 2018

An der Wörnitz sitzen, angeln, abschalten, die Ruhe genießen – totale Entspannung! So sehen es die meisten Leute. Doch die Kinder vom Ferienprogramm haben da jetzt mehr Erfahrung. Ganz so einfach ist das Angeln nicht, haben die Kinder im Alter zwischen acht und 14 Jahren beim Oettinger Ferienprogramm festgestellt. Bei Temperaturen von 30 Grad war eine große Portion Geduld gefragt, bis der erste Fisch an der Angel war. „Ohne Geduld geht gar nichts,“ so Ottmar Seibold, 1. Vorsitzender des Fischer-Vereins Oettingen. 
Die Motivation haben die kleinen Fischer allerdings nicht verloren.

Aufgeteilt in Gruppen haben sie sich beim Angelnachmittag alles Wissenswerte von den Betreuern des Fischereivereins beibringen lassen. So spielt am Angelnachmittag vor allem der richtigen Umgang mit dem Lebewesen Fisch eine große Rolle. Aber auch die Handhabung der Angel und das korrekte Anstecken des Angelköders am Haken will gelernt sein. Mit dem Angelnachmittag engagiert sich der Fischer-Verein Oettingen 1949 e.V. bereits seit vielen Jahren im Ferienprogramm der Stadt Oettingen.
Ab 14 Jahren können Interessierte dem Fischer-Verein beitreten und die staatliche Fischerprüfung ablegen. Bereits ab dem vollendeten zehnten Lebensjahr kann der Jugendfischereischein gemacht werden. Dieser berechtigt allerdings zur Ausübung des Fischfangs nur in verantwortlicher Begleitung eines volljährigen Fischereischeininhabers.

Interessierte können sich gerne bei dem 1. Vorsitzenden, Herrn Ottmar Seibold, unter Tel. 09082 / 2348 melden.









Zurück zur Übersicht




 
E-Mail
Anruf
Infos